Copyright 2018 - SV Rot-Weiß Radheim e.V.

Niederlage gegen Klein-Zimmern

Die zweite Niederlage in Folge musste die Reserve der SG Mosbach/Radheim am vergangenen Sonntag gegen Viktoria Klein-Zimmern II einstecken.

 

Beide Mannschaften begegneten sich, was die Tabelle betrifft, auf Augenhöhe.

 

Die ersten 30 Minuten waren der Partie ziemlich ereignislos, beide Mannschaften ließen den Ball durch ihre Reihen laufen, wobei die SG etwas ungenau und hektisch agierte. Richtige Torgefahr konnte keine Mannschaft für sich verbuchen. Erst in der 34. Minute machte der Gast ernst und erzielte das 0:1 aus Sicht der SG. Aber nur sechs Minuten später war Kevin Jörg für die SG erfolgreich und glich zum 1:1 aus.

 

Den Beginn der zweiten Halbzeit verschlief die SG komplett, denn nur eine Minute nach Anpfiff konnte die Viktoria wieder jubeln und erneut in Führung gehen. Auch die SG hatte direkt nach dem Gegentor eine große Chance durch Mirco Fiederling, aber der erneute Ausgleich misslang. Dafür drehte der Gast jetzt auf, hatte immer wieder gefährliche Torabschlüsse und schlug innerhalb von zwei Minuten zweimal eiskalt zu.

 

Das war erstmal schwer zu verkraften, aber die SG steckte nicht auf und erarbeitete sich ebenfalls Torchancen. Nach einem Eckstoß von Mirco Fiederling kommt Domenik Edenhofer völlig frei zum Kopfball, aber der Ball geht über das Tor. Besser machte es dann Kevin Jörg, der nach schönem Zuspiel von Driss Herrmann das Ergebnis verkürzen kann.

 

An diesem Spieltag war der Gast aber die bessere Mannschaft und konnte mit dem Treffer zum 2:5 das Spiel dann schlussendlich für sich entscheiden.

 

 

 

Es spielten: Johannes von Engelmann, Patrick Müller, Kevin Kowalski, Dennis Wejwoda, Johannes Adam, Mirco Fiederling, Marco Salzner, Domenik Edenhofer, Driss Herrmann, Dariusz Balcerski, Kevin Jörg, Tilmann Höfling, Steffen Geis, Erik Junghanss

 

 

 

Am Dienstag den 12.09. hatte die zweite Mannschaft ein verlegtes Spiel zu Hause gegen den SV Viktoria Kleestadt II. Bericht folgt…

 

 

 

Das nächste Ligaspiel bestreitet die Reserve am 24.09.17 zu Hause gegen den TSV Klein-Umstadt II. Anpfiff der Partie ist 15:00 Uhr auf dem Sportgelände des SV Rot-Weiß Radheim.

 

 

 

Ebenfalls vergangenen Sonntag musste sich die erste Mannschaft auswärts beim SV Heubach mit 4:1 geschlagen geben.

 

f t g m