Copyright 2019 - SV Rot-Weiß Radheim e.V.

Niederlage in Eppertshausen

Am vergangenen Sonntag musste sich die Reserve der SG Mosbach/Radheim im Auswärtsspiel beim FV Eppertshausen II dem Gastgeber mit 4:3 geschlagen geben.

 

Da der Hauptplatz in Eppertshausen gesperrt war, fand das Spiel auf dem angrenzenden Hartplatz statt. Auf dem ungewohnten Geläuf hatten die Spieler der SG so ihre Probleme den Ball unter Kontrolle zu bekommen.

 

Der Gastgeber ging nach 15 Minuten durch einen fulminanten Volleyschuss aus 20 Metern mit 1:0 in Führung. Die gesamte erste Halbzeit musste die SG sich den Angriffen des FVE erwehren. Eigene Offensivbemühungen waren selten und scheiterten oft an mangelnder Ballkontrolle und überhasteten Aktionen.

 

Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit schlug es gleich wieder im Tor der SG ein und der Gastgeber erhöhte auf 2:0.

 

Und nur zehn Minuten schraubte der FVE das Ergebnis mit dem 3:0 noch höher, begünstigt durch Fahrlässigkeit in der Hintermannschaft der SG.

 

Aber im direkten Anschluss verkürzt Darek Balcerski mit einem schönen Lupfer über den Torhüter zum 3:1, nachdem er von Benni Ruppert durch einen Pass über die Abwehr mustergültig angespielt wurde. Die SG stemmte sich gegen die Niederlage und Domenik Edenhofer erzielte mit einem Traumtor, ähnlich wie das 1:0, den Anschlusstreffer zum 3:2. Doch die Freude währt nicht lange, wiederrum jubelte der Gastgeber, denn nur zwei Minuten später musste der Torhüter der SG den Ball wieder aus dem Netz holen. Die SG warf jetzt nochmal alles nach vorne und kam nochmal durch Darek Balcerski auf 4:3 heran, aber die Zeit reichte nicht mehr aus, um vielleicht noch einen Punkt zu entführen.

 

 

 

Es spielten: Patrick Roß, Patrick Müller, Leon Koesterke, Helge Fiebeler, Domenik Edenhofer, Mirko Fiederling, Marcel Boll, Dennis Wejwoda, Marco Salzner, Dariusz Balcerski, Benni Ruppert, Tilman Höfling, Dennis Höfling, Michael Trippel

 

 

 

Die Ergebnisse: FV Eppertshausen II – SG Mosb./Radh. II 4:3

 

 

 

SG Mosb./Radh.  FSV Spachbrücken 1:1

 

 

 

Die nächsten Spiele:

 

 

 

Sonntag, 21.05.17 15:00 Uhr SG Mosb./Radh. II – SV Sickenhofen II

 

 

 

15:00 Uhr Viktoria Kleestadt – SG Mosb./Radh.

 

f t g m